Bestell- und Lieferservice


Sie möchten sichergehen, dass Ihre Bestellung bereits für Sie vorbereitet ist, wenn Sie zu uns in die Linden-Apotheke kommen?
Wir besorgen Ihre benötigten Artikel in der Regel innerhalb weniger Stunden. Falls es doch mal zu Lieferverzögerungen kommt, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend.
Sollten Sie einmal keine Zeit haben oder zu krank sein um Ihre Medikamente bei uns abzuholen, liefern wir Ihre Bestellung zeitnah zu Ihnen nach Hause. Dieser Service ist für Sie im Oberen Kahlgrund kostenfrei.

Melden Sie sich gerne!

Sie erreichen uns
per Telefon: 06024 1530
per Mail: info@lindenapo24.de
per Fax: 06024 8566

 

WhatsApp Nutzungsbedingungen:

Der Schutz der gesundheitsbezogenen Daten unserer Kunden ist uns sehrwichtig.
Daher stellen wir eine Lösung zur Vorbestellung von Medikamenten zur Verfügung, die eine sichere Kommunikation zwischen Patient und Apotheke gewährleisten und den Inhalt der Nachricht verschlüsselt und vor jeglichem Dritten schützen. Das heißt, dass selbst der App Betreiberkeine Möglichkeit hat den Klartext (unverschlüsselte Daten) zu lesen. Diesen Service finden Sie hier.Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch bei unsdurchführen. Sollten Sie dennoch WhatsApp nutzen wollen, möchten wir Sie daraufhinweisen, dass ausschließlich die die AGB und Datenschutzrichtlinien von WhatsApp Inc. gelten. Da wir die Nutzung von WhatsApp aus Datenschutzgründen nicht empfehlen, übernimmt die Linden-Apotheke keine Haftung oder Verantwortung für Ihre Daten bei der Nutzung von WhatsApp. Aus Datenschutzgründen wird bei einer Nutzung von WhatsApp Ihre Telefonnummer nicht gespeichert, nicht für Werbezwecke genutzt und nachAbholung Ihrer Bestellung der komplette Chatverlauf in WhatsApp
gelöscht. Antworten auf Nachfragen werden ohne Ihre personenbezogenen Daten erfolgen.
Mit der Nutzung von WhatsApp akzeptieren Sie die o.g. Bedingungen.

 

Unsere Angebote

http://portal.apotheken.de/fileadmin/clubarea/00000-Angebote/63825_linden_angebot_1.jpg

News

Abführmittel als Diäthelfer
Abführmittel als Diäthelfer

Missbrauch mit Nebenwirkungen

Häufig werden Abführmittel, die eigentlich gegen Verstopfungen helfen, für eine Diät missbraucht. Das kann riskante Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen und Nierenversagen haben. Ernährungsberatung hilft Diätwilligen.   mehr

Unwillkürliches Zittern lindern
Unwillkürliches Zittern lindern

Welche Behandlungsoptionen gibt es?

Unwillkürliche Zittern gehört zu den häufigsten neurologischen Bewegungsstörungen. Betroffen sein können Muskelgruppen ebenso wie die Stimme. Welche Behandlungen infrage kommen.   mehr

Neue Impfung gegen Gürtelrose
Neue Impfung gegen Gürtelrose

Für Ältere besonders geeignet

Seit Mai ist für Personen ab 50 Jahren ein neuer Impfstoff verfügbar, der vor einer Gürtelrose und deren Komplikationen wie Nervenschmerzen und Organentzündungen schützt. Die Impfung ist auch für immungeschwächte Menschen geeignet.   mehr

Sport gegen Depression
Sport gegen Depression

Bewegung tut der Psyche gut

Ein internationales Forscherteam bestätigte in einer länderübergreifenden Studie, dass sportliche Betätigung vor der Entstehung von Depressionen schützen kann. Der positive Effekt war unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Fitness.   mehr

Gut geschützt in die Sonne
Gut geschützt in die Sonne

Jetzt kann der Sommer kommen!

Egal, ob Sie ein Straßencafé besuchen, joggen gehen oder Ihr Kind für den Kindergarten fertig machen – in der warmen Jahreszeit ist ein optimaler Sonnenschutz besonders wichtig. Worauf Sie beim Produktkauf achten sollten und welche Maßnahmen Sie selbst ergreifen können.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Mai

Gut geschützt in die Sonne

Gut geschützt in die Sonne

Jetzt kann der Sommer kommen!

Egal, ob Sie ein Straßencafé besuchen, joggen gehen oder Ihr Kind für den Kindergarten fertig machen ... Zum Ratgeber

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Linden-Apotheke
Inhaberin Ines Redmann
Telefon 06024/15 30
Fax 06024/85 66
E-Mail info@lindenapo24.de