Bestell- und Lieferservice


Sie möchten sichergehen, dass Ihre Bestellung bereits für Sie vorbereitet ist, wenn Sie zu uns in die Linden-Apotheke kommen?
Wir besorgen Ihre benötigten Artikel in der Regel innerhalb weniger Stunden. Falls es doch mal zu Lieferverzögerungen kommt, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend.
Sollten Sie einmal keine Zeit haben oder zu krank sein um Ihre Medikamente bei uns abzuholen, liefern wir Ihre Bestellung zeitnah zu Ihnen nach Hause. Dieser Service ist für Sie im Oberen Kahlgrund kostenfrei.

Melden Sie sich gerne!

Sie erreichen uns
per Telefon: 06024 1530
per Mail: info@lindenapo24.de
per Fax: 06024 8566

 

WhatsApp Nutzungsbedingungen:

Der Schutz der gesundheitsbezogenen Daten unserer Kunden ist uns sehrwichtig.
Daher stellen wir eine Lösung zur Vorbestellung von Medikamenten zur Verfügung, die eine sichere Kommunikation zwischen Patient und Apotheke gewährleisten und den Inhalt der Nachricht verschlüsselt und vor jeglichem Dritten schützen. Das heißt, dass selbst der App Betreiberkeine Möglichkeit hat den Klartext (unverschlüsselte Daten) zu lesen. Diesen Service finden Sie hier.Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch bei unsdurchführen. Sollten Sie dennoch WhatsApp nutzen wollen, möchten wir Sie daraufhinweisen, dass ausschließlich die die AGB und Datenschutzrichtlinien von WhatsApp Inc. gelten. Da wir die Nutzung von WhatsApp aus Datenschutzgründen nicht empfehlen, übernimmt die Linden-Apotheke keine Haftung oder Verantwortung für Ihre Daten bei der Nutzung von WhatsApp. Aus Datenschutzgründen wird bei einer Nutzung von WhatsApp Ihre Telefonnummer nicht gespeichert, nicht für Werbezwecke genutzt und nachAbholung Ihrer Bestellung der komplette Chatverlauf in WhatsApp
gelöscht. Antworten auf Nachfragen werden ohne Ihre personenbezogenen Daten erfolgen.
Mit der Nutzung von WhatsApp akzeptieren Sie die o.g. Bedingungen.

 

Unsere Angebote

http://portal.apotheken.de/fileadmin/clubarea/00000-Angebote/63825_linden_angebot_1.jpg

News

Resistente Darmbakterien
Resistente Darmbakterien

Gefährliches Reise-Souvenir

Ärzte warnen vor antibiotikaresistenten Darmkeimen, die von Fernreisenden importiert werden. Antibiotika wie Penicillin und Cephalosporin verlieren bei diesen Bakterien ihre Wirksamkeit.   mehr

Amputationen bei Diabetikern
Amputationen bei Diabetikern

Zu oft und zu schnell

Viele der jährlich etwa 50.000 Fußamputationen bei Patienten mit Diabetes sind nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Teamarbeit zwischen den Ärzten und spezialisierte Kliniken verringern das Amputationsrisiko.   mehr

Zerkleinertes Obst und Blattsalate
Zerkleinertes Obst und Blattsalate

Kühlen ist Pflicht

Verzehrfertige Obststücke und vorgeschnittene Blattsalate sind praktisch und beliebt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) prüft regelmäßig den Keimgehalt der Packungen und gibt Verbrauchertipps.   mehr

Gesunde Ernährung beugt Falten vor
Gesunde Ernährung beugt Falten vor

Bei Frauen helfen Obst und Gemüse

Eine niederländische Studie lieferte neue Erkenntnisse im Kampf gegen Falten: Ältere Frauen, die sich gemüse- und obstreich ernährten, hatten weniger Gesichtsfalten. Für Männerhaut bestätigte sich dieser Zusammenhang nicht.   mehr

Lippenherpes selbst behandeln
Lippenherpes selbst behandeln

Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln an den Lippen. Stress, Erschöpfung oder eine Klimaveränderung reichen aus, um den schlummernden Herpes-Virus zu aktivieren. Was Sie gegen das Spannungsgefühl und die unschönen Bläschen tun können.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Juli

Lippenherpes selbst behandeln

Lippenherpes selbst behandeln

Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln a ... Zum Ratgeber

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Linden-Apotheke
Inhaberin Ines Redmann
Telefon 06024/15 30
Fax 06024/85 66
E-Mail info@lindenapo24.de